Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dr. Andreas Dressel und Jörg Beleites
Vortrag zum 10-jährigen Bestehen als Kultur- und Begegnungsstätte: Die Ohlendorff’sche Villa – ein Baustein in der Entwicklung Volksdorfs

3. September | 19:30

Stiftung Ohlendorff’sche Villa in Kooperation mit dem Kulturkreis Walddörfer e.V.

Dr. Andreas Dressel, Senator der Finanzbehörde, Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Ohlendorff´sche Villa, wird einführend über „10 Jahre Ohlendorff´sche Villa als Kultur- und Begegnungsstätte“ berichten.  Anschließend  beschreibt der bekannte Stadtbilderklärer Jörg Beleites die architektonischen Besonderheiten der  1929 für Hans von Ohlendorff errichteten Villa  und verdeutlicht  ihre Stellung in der Entwicklung Volksdorfs. Am Ende ihrer spannenden Geschichte wird die Villa durch eine erfolgreiche Bürgerinitiative Eigentum und Sitz der seit 2013 bestehenden „Stiftung Ohlendorff’sche Villa“.

Karten können ab 20. 8. 2024 in der Buchhandlung Ida v. Behr gegen Spende zugunsten der Stiftung erworben werden. Restkarten gegen Spende an der Abendkasse.

Details

Datum:
3. September
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ohlendorff´sche Villa
Im Alten Dorfe 28 Hamburg 22359
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kulturkreis Walddörfer e.V.